Home

|

Kontakt

|

Impressum

|

Wir geben vermissten Soldaten wieder ihren Namen


 

 

 

 

 

 

 


JOURNAL

PROFIL

SOLDATENSUCHE

SATZUNG

SOLDATENGRÄBER

PRESSE

LINKS

Archiv Meta

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Was ist RSS?


Der Verein Russland Kriegsgräber e.V. ist immer dankbar für Geld- und Sachspenden in Form von Urkunden, Feldpostbriefen oder Fotoalben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier...



Folgende Internetseiten, die sich mit mit dem Thema beschäftigen, können wir Ihnen ans Herz legen:

www.volksbund.de
Homepage des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.


http://www.weltkriegsopfer.de/

Sei eine rein privat organisierte Interessengemeinschaft und gehöre keinem Verein oder anderen Organisationen an. Mit der Website gedenke man allen, die in den beiden Weltkriegen ums Leben gekommen sind, egal ob Soldat oder Zivilist, Deutscher oder anderer Nationalität

http://www.kerstinullrich.de/Fam2-Kriegsgefangenschaft/Teil-1.html

Gründung und Schicksal der 306. Rheinisch-Westfälischen Infanterie-Division 1940 -1943 sowie Soldaten in Kriegsgefangenschaft 1944 - 1945

http://www.kriegsgraeber-ukraine.info/

Unterstützung bei der Suche nach Grablagen in der Ukraine

http://www.franzmasser.de/

Über die Lage in Belarus und dortige Grablagenorte gibt es hier entsprechende Hinweise und Unterstützungen

http://www.vbgo.de

Verein zur Bergung Gefallener in Osteuropa e.V.

www.volksbund-nrw.de
Homepage vom Landesverband Nordrhein-Westfalen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

www.jak-nrw.de

Jugendarbeitskreis Nordrhein Westfalen

http://www.osk.at/

Österreichisches Schwarzes Kreuz  -  Kriegsgräberfürsorge