Home

|

Kontakt

|

Impressum

|

Eine Reise in die Vergangenheit


 

 

 

 

 

 

 


JOURNAL

PROFIL

SOLDATENSUCHE

SATZUNG

SOLDATENGRÄBER

PRESSE

LINKS

Archiv

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Was ist RSS?


Der Verein Russland Kriegsgräber e.V. ist immer dankbar für Geld- und Sachspenden in Form von Urkunden, Feldpostbriefen oder Fotoalben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier...



24. April 2010

Auf der Suche nach vermißten/gefallenen Angehörigen

Sie sind auf der Suche nach Angehörigen ?
Vermißt bei Stalingrad, Voronesh, Kursk, Orel/Orjol, Brjansk oder an anderem Ort in Russland ?
Besuchen Sie dazu bitte unser Gästebuch mit vielen Sucheinträgen und den Antworten unseres Vereines, der Sie bei Ihrer Suche unterstützten möchte.
Aber in vielen Fällen kann letzte Klarheit nur durch entsprechende Ausbettung bzw. Umbettung auf einen Soldatenfriedhof erlangt [...]

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
Kategorie Vorstand | 26 Kommentare »


9. November 2008

Suchanfragen weiterhin empfehlenswert

Mehr als 60 Jahre nach Kriegsende ist das Schicksal von mehr als einer Million vermisster Soldaten der Wehrmacht immer noch offen und die Suche nach deren Grabstätten nicht erledigt. Zielsetzung des auf privater Initiative beruhenden und als gemeinnützig anerkannten „Verein Russland Kriegsgräber“ in Straelen (VRK) ist die Unterstützung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei dieser schwierigen [...]

Tags: ,
Kategorie Presse | 34 Kommentare »


31. Oktober 2008

Vermisste Soldaten – Suche in Russland - Verein Russland Kriegsgräber eV hilft

Mehr als 60 Jahre nach Kriegsende ist das Schicksal von mehr als einer Million vermisster Soldaten der Wehrmacht immer noch offen und die Suche nach deren Grabstätten nicht erledigt.
Zielsetzung des auf privater Initiative beruhenden und als gemeinnützig anerkannten „Verein Russland Kriegsgräber“ in Straelen (VRK) ist die Unterstützung von Angehörigen bei der Suche, gemeinsam mit dem [...]

Tags: , , , , , , , , , , , ,
Kategorie Auf der Suche | 156 Kommentare »


20. Juni 2007

Hermann Bellenberg, Kriegsveteran

Eine Such- und Grabungsreise vom 4. bis 18. Juni 2007
Bericht von K.-H. van Gerven
Abflug Düsseldorf 10.30 Uhr am 4.06. 2007 nach Moskau. Wir haben klares Wetter und landen um 15.30 Uhr einschließlich 2 Stunden Zeitverschiebung. Auf dem internationalen Flughafen Scherenetjewo 2 erwatet uns mit Namensschild ein freundlicher Reisebegleiter, der uns zum Flughafen Scherenetjewo 1 begleitet. [...]

Tags: , , ,
Kategorie Auf der Suche | 1 Kommentar »


2. Januar 2004

Endlich alles wissen

02.01.2004 / NRZ - LOKALAUSGABE / RHEINBERG
AM NIEDERRHEIN. Er teilt das Schicksal vieler, die in den 30-er Jahren geboren wurden. Auch Karl-Heinz van Gerven hatte mit seinem Vater nur eine kurze gemeinsame Zeit. Denn an dem Tag, seitdem dieser als deutscher Soldat in Russland vermisst wurde, war Karl-Heinz van Gerven gerade einmal sieben Jahre alt. [...]

Tags: , , ,
Kategorie Presse | 1 Kommentar »